Das Anwendungsgebiet der Klassischen Massage reicht weit über eine allgemein entspannende Wirkung hinaus. Neben den rein lokalen Wirkungen auf den Spannungszustand und die Durchblutung der Muskulatur hat die Massage tief greifende reflektorische Wirkungen auf das vegetative Nervensystem, auf das Binde- und Stützgewebe sowie auf die gesamte Statik des Menschen.

Weitere Information

Die Rücken-Fit-Massage ist eine gelungene Synthese der unterschiedlichsten Techniken aus Ost und West mit dem einen Ziel: den Rücken und insbesondere den Schulter- und Nackenbereich optimal zu entspannen. Anschaulich, leicht verständlich und Schritt für Schritt erklärt erarbeiten wir Techniken und Griffe um die Rückenmuskulatur besonders tiefgehend zu entspannen und somit das Wohlbefinden erheblich zu steigern.

Weitere Information

Generell eignet sich die Lymphdrainage in erster Linie für Beschwerden, die mit Schwellungen und Stauungen einhergehen wie beispielsweise bei Verstauchungen, Zerrungen, Blutergüssen, Knochenbrüchen und Ödemen bei rheumatischen Erkrankungen. Auch bei Migräne und anderen neurovegetativen Syndromen kann die sanfte Massage der Lymphknoten den Schmerz lindern. 

Weitere Information

Die Manuelle Segmenttherapie ist ein neuraltherapeutisches Verfahren, dass sich vorwiegend mit visceral (d.h. die Organe betreffend) bedingten Körperdeckenveränderungen befasst. Mit Hilfe eines besonderen Tastbefundes können Veränderungen an der Körperdecke erkannt, gedeutet und exakt zugeordnet werden.

Weitere Information

Akupunktmassage verbindet dreitausend Jahre altes ostasiatisches Wissen mit modernen wissenschaftlichen Heilmethoden. Spätestens seit der Anerkennung der Akupunktur als Heilmethode ist die Akupunktmassage ebenfalls als fundierte Behandlungsmethode akzeptiert. Während bei der Akupunktur Punkte gestochen werden, behandelt die APM den ganzen Meridian durch einen oberflächlichen Hautreiz.

Weitere Information

Während bei der Akupunktur Punkte gestochen werden, behandelt die APM den ganzen Meridian durch einen oberflächlichen Hautreiz. Die Akupunktmassage wirkt regulierend auf den Organismus, fördert seine Regeneration und dient der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie charakterisiert sich im Besonderen durch eine rasche, durchgreifende und sehr unmittelbare Wirkung; vor allem die exakte Diagnose über das Ohr sichert einen schnellen Behandlungserfolg.

Weitere Information

Das Anwendungsgebiet der Klassischen Massage reicht weit über eine allgemein entspannende Wirkung hinaus. Neben den rein lokalen Wirkungen auf den Spannungszustand und die Durchblutung der Muskulatur hat die Massage tief greifende reflektorische Wirkungen auf das vegetative Nervensystem, auf das Binde- und Stützgewebe sowie auf die gesamte Statik des Menschen.

Weitere Information

Der Erfolg der Fußreflexzonenmassage beruht auf der Erkenntnis, dass Störungen im Energiefluss des Körpers zu Blockaden führen, die wiederum Krankheiten hervorrufen können. Im ganzen Fuß spiegelt sich der gesamte Körper wieder, weshalb sich auch Blockaden des Körperengeriesystems an bestimmten Stellen auf der Fußsohle zeigen. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, der Energiefluss wird ausgeglichen und im Körper entsteht eine Harmonisierung.

Weitere Information

Generell eignet sich die Lymphdrainage in erster Linie für Beschwerden, die mit Schwellungen und Stauungen einhergehen wie beispielsweise bei Verstauchungen, Zerrungen, Blutergüssen, Knochenbrüchen und Ödemen bei rheumatischen Erkrankungen. Auch bei Migräne und anderen neurovegetativen Syndromen kann die sanfte Massage der Lymphknoten den Schmerz lindern. 

Weitere Information

Ortho-Bionomy® ist eine ganzheitliche Körper- und Energiearbeit. Durch sanfte, schmerzfreie Impulse wird der Körper angeleitet, wieder zu seiner eigenen Idealhaltung zurückzufinden. Die Geheimnisse unseres Körpers und die Schätze an Informationen, die er für uns bereithält, scheinen grenzenlos.

Es ist gar nicht so schwierig, seine Signale zu verstehen, wenn man bereit ist zuzuhören.

ORTHO-BIONOMY® hört zu.
ORTHO-BIONOMY® lässt sich vom Körper des Klienten führen und vertraut sich dessen innerem Wissen an. Mit viel Feingefühl werden Signale wahrgenommen und Blockaden aufgespürt. Nichts wird forciert oder erzwungen. Über sanfte Berührungen und ausgewählte Haltepositionen wird der Organismus von Spannungen befreit und harmonisiert. So wird das ursprüngliche Gleichgewicht wiedererlangt.

Weiter Information

ORTHO-BIONOMY® respektiert.
Das grundlegende Wirkungsprinzip von ORTHO-BIONOMY® beruht darauf, dem Körper zu zeigen, welch belastende Position er eingenommen hat. Das gibt ihm die Möglichkeit, dies zu erkennen und selbst zu korrigieren. Ausübende der ORTHO-BIONOMY® beeinflussen einen menschlichen Organismus nicht nach ihren Vorstellungen, sondern unterstützen ihn, sich in seiner Individualität zu entfalten.

Weitere Information

ORTHO-BIONOMY® entspannt
ORTHO-BIONOMY® bewirkt einen gezielten Stressabbau. Blockaden werden gelöst und das Energiesystem aktiviert. Die selbstkorrigierenden Impulse sind sanft und vollkommen schmerzfrei. Sachte Berührungen lassen Körper und Seele gleichermaßen entspannen und führen zu ganzheitlichem Wohlbefinden. Bleibende Effekte werden durch die gezielte Unterstützung der Selbstheilungsprozesse erreicht.

Weitere Information